Zwingende Bestimmungen

Grundsatz

  • Gesetzliche Bestimmungen des Vereinsrechts sind grundsätzlich dispositiver Natur

Ausnahmen

  • Recht auf Einberufung einer Vereinsversammlung, unter Voraussetzungen
  • Recht der Vereinsversammlung, den Vorstand zu überwachen und aus wichtigen Gründen abzuberufen
  • Recht auf Ausschluss vom Stimmrecht bei Beschlussfassungen in eigener oder nahestehender Sache
  • Recht, sich gesetzes- oder statutenwidriger Beschlüsse zu widersetzen

Drucken / Weiterempfehlen: