Literaturverzeichnis

  • ABDERHALDEN ERNST, Die Vereinsfreiheit im schweizerischen Verfassungsrecht, Diss. Bern 1938
  • BADDELEY MARGARETA, L’association sportive face au droit, Basel 1994
  • BADDELEY MARGARETA, Gesellschaftsformen für Sportvereinigungen, in: Arter (Hrsg.), Sport und Recht, Bern 2004, 103 ff.
  • BERETTA PIERA, Wirtschaftliche Vereine und Corporate Governance, in: Riemer (Hrsg.), Aktuelle Fragen aus dem Vereinsrecht, Zürich 2005, 1 ff.
  • BERNI MARKUS, Vereine als Dachorganisation von internationalen Beratungsunternehmen, in: Riemer, Aktuelle Fragen aus dem Vereinsrecht, Zürich 2005, 85 ff.
  • BEYLI W., Zur Abgrenzung zwischen Verein und Genossenschaft, SJZ 1916, 189 ff.
  • BODMER HANS, Vereinsstrafe und Verbandsgerichtsbarkeit, Diss. Bern 1989
  • BONDALLAZ JACQUES, Toute la jurisprudence sportive en Suisse, Berne 2000
  • BRINER ROBERT, Zur Rechtsform der schweizerischen Wirtschaftsverbände, WuR 1964, 73 ff.
  • CAVEGN DIEGO, Die Revision der Revision von Stiftungen und Vereinen, Diss. Zürich 2008, ZStP 2007
  • DÄPPEN ROBERT, Rechtsprobleme des schweizerischen Tennissports und seiner Verbandsstrukturen, Diss. Zürich 1992
  • DAVATZ ARIUSCHA, Corporate Governance und die Rolle der ZEWO, in: Voggensperger / Bienek / Schneider / Thaler (Hrsg.), Gutes besser tun, Corporate Governance in Nonprofit-Organisationen, Bern 2004
  • DIAS RAOUL, Der Verein als herrschendes Unternehmen im Konzern, Unter besonderer Berücksichtigung der Sportvereine und Sportorganisationen in der Schweiz, Diss. Zürich / St. Gallen 2010
  • DOERR PETER, Der Krankenkassenverein, Zürich 1990
  • DUTTWEILER URS, Die Besteuerung von Vereinen, Steuerrevue 2002, 702 ff.
  • SEBASTIAN EBERHARDT / MARTIN KOBERSTÄDT, Vereinsrecht in Deutschland und der Schweiz: Ein rechtsvergleichender Überblick, ZfRV 2012, 176 ff.
  • FORSTMOSER PETER, Atypische und widerrechtliche Genossenschaften und Vereine sowie ihre registerrechtliche Behandlung, SAG 1983, 142 ff.
  • FRANK RICHARD, Der Minderjährige und das Vereinsrecht – zugleich ein Beitrag zu seiner Haftbarkeit, ZSR 1989 I, 339 ff.
  • FUCHS CHRISTOPH, Rechtsfragen der Vereinsstrafe, Diss. Zürich 1999
  • GRAF THOMAS, Steuerbefreiung von Sportvereinigungen, Diss. Zürich 1992
  • GSCHWEND FELIX, Die Rechtsstellung der Dachverbände, Diss. Basel 1948
  • GULDENER MAX, Die Gerichtsbarkeit der Wirtschaftsverbände, ZSR 1952 II, 207a ff.
  • GUTZWILLER MAX CHARLES, Zum Problem der Freiheit bei der Wahl der Verbandsperson, ZSR 1965 I, 223 ff.
  • GYSIN ARNOLD, Berufsverbände, SJK Nr. 889, 1968
  • HABSCHEID WALTHER J., Vereinsautonomie, Vereinsgerichtsbarkeit und ordentliche Gerichtsbarkeit, in: Schroeder / Kauffmann, Sport und Recht, Berlin 1972
  • HECKELMANN DIETER, Der Idealverein als Unternehmer? AcP 1979, 1 ff.
  • HUG WALTER, Die rechtliche Organisation der Kartelle und Konzerne, SJZ 1940/41, 321 ff. und 344 ff.
  • HÜGLI OLIVER, Sponsoring und Spenden bei der Mehrwertsteuer, Der Schweizer Treuhänder 2004
  • JAKOB DOMINIQUE, Verein-Stiftung-Trust, Bern 2008
  • JAQUIR JÉRÔME, La qualification juridique des règles autonomes des organisations sportives, Diss. Lausanne 2004
  • KÜNG MANFRED / MEISTERHANS C., Handbuch für das Handelsregister, Bd. IV: Verein, Stiftung, Kriegstetten 1993
  • LANZ MARTIN / TRIEBOLD OLIVER, Der Rechtskleidwechsel eines Vereins in eine Aktiengesellschaft, SZW 2000, 57 ff.
  • LAZZARINI CLAUDIO, Die anerkannten militärischen Schiessvereine, Diss. Zürich 1985
  • MADÖRIN BERNHARD, Vereine und Stiftungen, Bern 2008
  • MEIER-HAYOZ ARTHUR / FORSTMOSER PETER / SETHE ROLF, Schweizerisches Gesellschaftsrecht, 12. Vollständig neubearbeitete Aufl., Bern 2018
  • MEILE ADRIAN, Verein und Genossenschaft in der Verschiedenheit ihrer Zwecke, Diss. Bern 1947
  • MONTAVON et al., § 14
  • NIGG THOMAS, Liechtensteinisches und schweizerisches Vereinsrecht im Vergleich, Diss. Zürich, Vaduz 1996
  • PERRIN JEAN-FRANCOIS / CHAPPUIS CHRISTINE, Droit de l’association, Genf / Zürich / Basel 2008
  • PESTALOZZI ERNST, Der Begriff des idealen Vereins, Diss. 1951, Zürich 1952
  • PHILIPP PETER, Rechtliche Schranken der Vereinsautonomie und der Vertragsfreiheit im Einzelsport, Diss. Zürich 2004
  • PREISWERK W., Zur gesellschaftsrechtlichen Organisation und Wirtschaftsverbänden, SAG 1945/46, 55 ff.
  • REICH MARKUS, Gemeinnützigkeit als Steuerbefreiungsgrund, ASA (1989/90) 465 ff.
  • RICHNER FELIX, Vereine im Steuerrecht, insbesondere Steuerbefreiungen, in: Riemer (Hrsg.), Aktuelle Fragen aus dem Vereinsrecht, Zürich 2005, 67 ff.
  • RIEMER HANS MICHAEL, Aktuelle Fragen aus dem Vereinsrecht, Zürich 2005
  • RIEMER HANS MICHAEL, Sportrechts-Weltmacht Schweiz, Internationale Sportverbände und schweizerisches Recht, CaS 2004, 106 f
  • RIEMER HANS MICHAEL, Finanzierungsmöglichkeiten bei Vereinen, insbesondere bei Sportvereinen, gemäss schweizerischem Recht, SpuRt 1999, 40 f
  • RIEMER HANS MICHAEL, Verein und SchKG, BISchK 1978, 129 ff.
  • RIEMER HANS MICHAEL, Reformen im schweizerischen Vereinsrecht, in: Kohl et al. (Hrsg.) Zwischen Markt und Staat, Köln 2008, 571 ff.
  • RÜEGG CHRISTOPH, Die privatrechtlich organisierten Religionsgemeinschaften in der Schweiz, Diss. Zürich, Freiburg 2002
  • RUETZ-VENZIN CHRISTIAN, Finanzielle Beitragspflichten der Vereinsmitglieder, Diss. Zürich 1985
  • SATTIVA SPRING CHRISTINE, Les associations fédératives en droit suisse, Lausanne 1990
  • SCHEIWILLER BEAT, Die Besteuerung der Vereine und Stiftungen für ihr Einkommen und Vermögen, Diss. Zürich 1982
  • SCHERRER URS, Wie gründe und leite ich einen Verein?, 13. Aufl., Zürich 2017
  • SCHERRER URS, Aktuelle Rechtsfragen bei Sportvereinen, in : Riemer (Hrsg.), Aktuelle Fragen bei Sportvereinen, CaS 2005, 46 ff.
  • SCHERRER URS, Sportkapitalgesellschaften, Stuttgart 1998, 9 ff.
  • SCHERRER URS , Rechtsfragen des organisierten Sportlebens in der Schweiz – eine vereins- und persönlichkeitsrechtliche Untersuchung, Diss. Zürich 1982
  • SCHERRER URS / LUDWIG KAI, Sportrecht, Eine Begriffserklärung, 2. Aufl., Zürich 2010
  • SCHERRER URS, Sportrecht im Spannungsfeld von Spiel und Wirtschaft, SJZ 1998
  • SCHERRER URS, Zur Schiedsgerichtsbarkeit im Sport, SpuRt 2003, 127 f
  • SCHERRER URS / GRETER MARCO, Der Verein in der Praxis – Organisation und Steuern, 2.,überarbeitete und aktualisierte Aufl., Zürich 2019
  • SCHILLIG MARK, Ausschluss ordentlicher Gerichte durch Verbandsvorschrift bezüglich vorsorglicher Massnahmen?, CaS 2005, 54 ff.
  • SCHILLIG MARK, Schiedsgerichtsbarkeit von Sportverbänden in der Schweiz, Diss. Zürich 2000
  • SPECKER CHRISTIAN, Die Abgrenzung des Vereins von der wirtschaftlichen Verbandsperson, Diss. Freiburg, i. Ü. 1948
  • THALER GREGOR / VOGGENSPERGER RUTH, Gutes besser tun – aber wie? Corporate Governance als Impuls für eine zeitgemässe Ausgestaltung von Nonprofit-Organisationen in der Schweiz, in: Voggensperger / Bienek / Schneider / Thaler (Hrsg.), Gutes besser tun, Corporate Governance in Nonprofit-Organisationen, Bern 2004
  • TRÜMPY BALTHASAR, Die Gemeinnützigkeit im Recht der direkten Bundessteuer, der Staats- sowie der Erbschafts- und Schenkungssteuern, Diss. Zürich 1987
  • VOGGENSBERGER RUTH / BIENEK HUBERT / SCHNEIDER JÜRG / THALER GREGOR, Gutes besser tun, Corporate Governance in Nonprofit-Organisationen, Bern 2004
  • VON GRAFFENRIED RENÉ, Wirtschaftlicher und nichtwirtschaftlicher Zweck im privaten Körperschaftsrecht, Diss. Bern 1948
  • VON SALIS SANDRA, Internationale (Menschenrechts-)INGOs nach Schweizer Vereinsrecht, in: Riemer (Hrsg.), Aktuelle Fragen aus dem Vereinsrecht, Zürich 2005, 109 ff.
  • WALTHER FRIDOLIN / ROTH HANS, Aktuelle Probleme der Verbandsschiedsgerichtsbarkeit im schweizerischen Fussball, Anwaltsrevue 2004, 176 ff.
  • WEBER ROLF H., Juristische Personen, Schweizerisches Privatrecht II/4, Basel 1998
  • WIPFLI HANS, Besteuerung der Vereine, Stiftungen und übrigen juristischen Personen, Diss. Basel, Muri / Bern 2001
  • ZEN-RUFFINEN PIERMARCO, Droit du Sport, Zürich 2002
  • ZEN-RUFFINEN PIERMARCO, Petite Revue de Jurisprudence en Droit du Sport, CaS 2005, 57 ff.

Drucken / Weiterempfehlen: